TECHNOLOGIE

Technologische Durchbrüche in zwei unterschiedlichen Disziplinen bilden die Grundlage für unsere einzigartige Plattform. Mit Hilfe eines Plasmabeschichtungsverfahrens ist es möglich, Resomere mit einer hydrophilen Oberfläche zu produzieren. Resomere sind synthetische Polymere mit ausgezeichneter Bioverträglichkeit, die üblicherweise für chirurgisches Nahtmaterial und resorbierbare Implantate verwendet werden. Bislang verfügbare Resomere sind hydrophob und neigen dazu, Zellen abzustoßen. Im Gegensatz dazu sind die von Bioenergy CellTec verwendeten Resomere hydrophil und als solches besonders gut für das Wachstum von Zellen und Geweben geeignet.

Die zweite Neuartigkeit basiert auf Fortschritten in der Stammzell-und Gewebetechnik. Forscher unseres Kooperationspartners Fraunhofer Einrichtung für Marine Biotechnologie in Lübeck haben ein Verfahren etabliert, mit dem sich aus Hautbiopsien multipotente Stammzellen gewinnen lassen. Diese patienteneigenen Stammzellen werden in Kultur gezüchtet und lassen sich in verschiedene Zelltypen differenzieren. Von größter Bedeutung ist jedoch, dass sich die Stammzellen auch in einem Modell zur Hautregeneration vermehren.

Bioenergy CellTec konzentriert sich auf die Entwicklung von Produkten, die aus patienteneigenen, auf der hydrophilen Matrix kultivierten Stammzellen bestehen und zur Förderung und Beschleunigung der regenerativen Heilungsprozesse eingesetzt werden.